Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
FSV Marktoffingen - FSV Reimlingen 3:0 PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Jürgen Roder   
Mittwoch, 03. Oktober 2018 um 17:45 Uhr

14. Min. 1:0 Hlawatsch Peter

58. Min. 2:0 Gabler Daniel

83. Min. 3:0 Willig Timo

Zuschauer: 80

Die Heimelf kommt gut ins Spiel. Nach einem Freistoß in der 12. Minute trifft Gästetorhüter Helmschrott beim Klärungsversuch Estner Christoph, der Schiedsrichter entscheidet sofort auf Strafstoß. Beim Strafstoß scheitert Hlawatsch Peter zunächst am Gästetorhüter, den Nachschuß verwandelt er zum 1:0. In der 19. Minute schlenzt Hlawatsch Peter nach Rückpaß von Willig Timo den Ball aufs lange Eck, der Ball wir vom Gästetorhüter gerade noch um den Pfosten gelenkt. Die Heimelf steht defensiv sicher, so das die Gäste zu keiner nennenswerten Torchance kommen.

Auch der Beginn der zweiten Halbzeit gehört der Heimelf. In der 46. Minute kommt Gabler nach einem Mißverständnis in der Gästeabwehr zu einem 1:1-Duell gegen Torhüter Helmschrott,  Gabler setzt sich durch und schiebt den Ball am leeren Tor vorbei. In der 50. Minute läuft Gabler allein auf den Gästetorhüter zu, schließt etwas überhastet ab. In der 57. Minute steckt Gästespieler Kohnle den Ball in die Gasse zu Maletzke durch, der verzieht aus spitzem Winkel knapp. Im Gegenzug setzt sich Gabler gegen zwei Abwehrspieler durch und hat wieder die eins gegen eins Situation gegen den Torhüter, dieses mal schiebt er überlegt zum 2:0 ein. In der 83.Min. setzt sich Kirchenbaur Alex auf der Seite durch, die Flanke auf den zweiten Pfosten verwandelt Willig Timo zum 3:0. In der 87. Min. kommt Bauer Fabian frei vor dem Gästetorhüter zum Abschluß, setzt den Ball allerdings auf die Latte.

 

Wer ist online

Wir haben 31 Gäste online

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
FSV Marktoffingen e.V., Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting